Eislaufen beim TEC Waldau in Stuttgart - Sie sind bei uns herzlich willkommen!
 


Aktuelles

Die Saison 2010/11 endete am 28. Mai 2011.

Saisonbeginn 2011/12: 29. August 2011
 

 

Hier geht's direkt
zu unseren
Schnupperkursen

  ISU Adult Competition am 8.-11. Juni 2011 in Oberstdorf

Bei der einzigen von der ISU ausgerichteten Meisterschaft für Erwachsene ging dieses Jahr auch Midori Ito, Weltmeisterin von 1989 (Japan), an den Start und zauberte mit einem wunderschönen Auftritt ein ganz besonderes Flair in die Halle.

Auch die beiden TEC-Starterinnen Claudia Manske (Masters) und Shirley Berger-Krop (Silber) konnten sich mit gelungenen Küren in der starken internationalen Konkurrenz gut präsentieren.

Zur Wettbewerbsseite.
TEC-Erwachsene mit Midori Ito

Trainingslager im Sommer 2011

Unsere Trainer bieten verschiedene Trainingslager in der Sommerpause an:

15.-17.7. und 22.-24.7. Trainingswochenende in Füssen (Michael Hörrmann)
18.-27.8. Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen (Claudia Unger)

Es können Läufer aller Leistungsklassen teilnehmen.
Für nähere Informationen bitte direkt an die Trainer wenden.

Vereinsausflug

Der Vereinsausflug findet am Sonntag, 29. Mai 2011 statt.
Wir gehen in das "Eins + Alles Erfahrungsfeld der Sinne" an der Laufenmühle (zwischen Welzheim und Rudersberg)
Es gibt zunächst ein gemeinsames Frühstück und danach kann der Erlebnispark mit seinen verschiedenen
Programmen und Parcours erkundet werden.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular können hier heruntergeladen werden.

Vereinswettbewerb 2011 am 16. April 2011

Es gab dieses Jahr wieder tolle Leistungen und
spannende Wettbewerbe zu bewundern.

Zu den Fotos.

Deutschland-Pokal für Hobbyläufer am 8.-10. April 2011 in Grimma

Sabine Hörrmann gewann zum dritten Mal in Folge den
Deutschland-Pokal und zeigte als einzige Läuferin den Axel
und eine Level-2-Pirouette.

Zur Wettbewerbsseite.
  Deutschland-Pokal am 10.-13. März 2011 in Chemnitz

Die Sportler vom TEC Waldau sind mit einer Gold- und einer
Bronzemedaille nachhause zurückgekehrt.

Ergebnisse:
Junioren Damen: 6. Platz Jil Kötting (96,93 Punkte)
Junioren Herren: 22. Platz Dave Kötting (91,67 Punkte)
Jugend U18 Herren: 1. Platz Ferdinand Hocker (61,61 Punkte)
Nachwuchs Damen U15: 3. Platz Larissa Ernst (71,63 Punkte)
Nachwuchs Damen U13: 24. Platz Jasmin Lugert (63,89 Punkte)



Foto links: Larissa Ernst gewinnt die Bronzemedaille
TEC Waldau gewinnt den Grand Slam

Aufgrund der fantastischen Ergebnisse in den Wettbewerben in Ulm (Donau-Ice-
Cup), Reutlingen (Achalm-Pokal), Balingen (Hermann-Kist-Pokal) und Senden
(Iller-Cup) konnte der TEC Waldau den Grand Slam gewinnen. Unsere Teilnehmer
konnten bei den Wettbewerben mit durchweg sehr guten Leistungen glänzen.
  Iller-Cup am 6. März 2011 in Senden

Die Läufer des TEC Waldau gewinnen 9 Medaillen (3x Gold, 2x Silber, 3x Bronze).

Anfänger Mädchen Gr.2: 3. Platz Julie Kandsberger
Freiläufer Kür Gr.1:  3. Platz Melissa Buchfink
Freiläufer Kür Gr.2:  2. Platz Roxane Najafi
                              3. Platz Anastasia Brotsmann
Freiläufer Kür Gr.3:  4. Platz Paula Talarico                           
                              5. Platz Ron Scherhaufer
Freiläufer Elem. Gr.1: 1. Platz Konstantinia Andreadou
Freiläufer Elem. Gr.2: 2. Platz Roraima Rojas Gonzalez
Freiläufer Elem. Gr.3: 1. Platz Angelina Magiera
Parcours Eismäuse Gr.2: 1. Platz Gloria Kocher-Benzing
                                      
3. Platz Oksana Markush
                                     
 4. Platz Luka Hartung
Parcours Eismäuse Gr.3: 4. Platz Marieleen Hirrling
                                      
5. Platz Nicole Stuhlberg
Konstantinia Andreadou (Platz 1) gewinnt im vierten Wettbewerb die vierte Medaille
Namenswettbewerb für das Eissport-Zentrum Waldau

Das Eissport-Zentrum Waldau soll einen neuen Namen erhalten. Ihr könnt euch
schon einmal Gedanken machen, wie das neue Eissport-Zentrum heißen könnte.
Ab dem 24. März 2011 startet der Namenswettbewerb, zu gewinnen gibt es
Dauerkarten für die neue Saison, Schlittschuhe usw.
Vorschläge für den neuen Namen könnt ihr ab dem 24. März unter
www.stuttgart.de/eissportzentrum-waldau oder über das Amtsblatt Stuttgart
abgeben. Viel Spaß!
Baden-Württembergische Meisterschaften am 26./27. Februar 2011 in Mannheim

Jil Kötting wird Baden-Württembergische Vizemeisterin mit
zwei verschiedenen Dreifach-Sprüngen.
Dave Kötting
wird Juniorensieger und meistert in der Kür
zweimal den Dreifach-Toeloop und den Doppel-Axel.

Die Ergebnisse der TEC-Läufer:
Meister Damen: 2. Platz Jil Kötting (105,05 Punkte)
Junioren Herren: 1. Platz Dave Kötting (102,94 Punkte)
                         2. Platz Ferdinand Hocker (68,18 Punkte)
Junioren Damen: 4. Platz Larissa Ernst (87,89 Punkte)
Nachwuchs U15 Mädchen: 4. Platz Katharina Paulus (61,99 Punkte)
Nachwuchs U13 Mädchen: 2. Platz Jasmin Lugert (73,58 Punkte)
                                        5. Platz Michelle Ilicic (61,1 Punkte)
Nachwuchs B Mädchen: 2. Platz Gina Geiger (65,72 Punkte)
Neulinge Mädchen: 7. Platz Angelina Schneider (62,48 Punkte)
  Hermann-Kist-Pokal am 19. Februar 2011 in Balingen

Die Freiläufer-Gruppe des TEC Waldau ist fast komplett nach Balingen gereist und mit 8 Medaillen zurückgekehrt (2x Gold, 4x Silber, 2x Bronze).

Freiläufer Kür Gr.2:  2. Platz Melissa Buchfink
Freiläufer Kür Gr.3:  1. Platz Paula Talarico
                              2. Platz Roxane Najafi
                              3. Platz Anastasia Brotsmann
                              4. Platz Ron Scherhaufer
Freiläufer Elem. Gr.2: 2. Platz Konstantinia Andreadou
Freiläufer Elem. Gr.3: 3. Platz Roraima Rojas Gonzalez
Freiläufer Elem. Gr.4: 1. Platz Angelina Magiera
                                2. Platz Orianne Sahner
Doppelsieg der TEC-Läuferinnen
  Bavarian Open am 9.-13. Februar 2011 in Oberstdorf

Jil Kötting belegt in der Juniorenklasse mit einer fehlerfreien Kür unter 40 Läuferinnen
den 5. Platz und übertrifft das erste Mal die 100-Punkte-Grenze (102,05 Punkte).

Auch die Leistungen der anderen TEC-Starter konnten sich in international besetzten
Konkurrenzen sehen lassen.
Junioren Herren:                12. Platz Dave Kötting (88,59 Punkte)
Nachwuchs Mädchen U15: 14. Platz Larissa Ernst (67,65 Punkte)
Nachwuchs Mädchen U13: 26. Platz Jasmin Lugert (60,2 Punkte)

Zur Ergebnisseite.
Achalm-Pokal am 5. Februar 2011 in Reutlingen

Die Teilnehmer des TEC Waldau zeigten wieder tolle Leistungen und
konnten 5 Medaillen gewinnen (1x Gold, 2x Silber, 2x Bronze).

Freiläufer Kür Gruppe 1:   3. Platz Paula Talarico
Freiläufer Kür Gruppe 2:   1. Platz Roxane Najafi
                                      2. Platz Anastasia Brotsmann
Freiläufer Elemente Gr.1:  4. Platz Angelina Magiera
Freiläufer Elemente Gr.2:  2. Platz Orianne Sahner
Freiläufer Elemente Gr.5:  3. Platz Konstantinia Andreadou
  Donau-Cup am 29./30. Januar 2011 in Ulm

Unser Nachwuchs präsentierte sich am Wochenende ausgezeichnet und
konnte unter anderem einen Doppelsieg im Freiläufer-Wettbewerb für den
TEC Waldau erringen.

Freiläufer Elemente: 1. Platz Konstantinia Andreadou
Freiläufer Kür:  1. Platz Paula Talarico
                      2. Platz Roxane Najafi
                      6. Platz Anastasia Brotsmann
Freiläufer Kür Jungen:  3. Platz Ron Scherhaufer
Neulinge A Mädchen:  4. Platz Aylin Borucu
                                 5. Platz Angelina Schneider
Nachwuchs B Mädchen: 4. Platz Gina Geiger
Nachwuchs A Mädchen: 5. Platz Michelle Ilicic
Doppelsieg für den TEC Waldau

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften am 15.-19. Dezember 2010 in Oberstdorf

Ferdinand Hocker gewinnt den Titel des Deutschen Jugendmeisters (1. Platz, 56,42 Punkte)
Junioren Damen: 16. Platz Jil Kötting (84,57 Punkte)
Junioren Herren: 20. Platz Dave Kötting (82,58 Punkte)
Nachwuchs Mädchen U15: 8. Platz Larissa Ernst (67,14 Punkte)
Nachwuchs Mädchen U13: 28. Platz Jasmin Lugert (56,96 Punkte)

Zur Wettbewerbsseite.

EBW-Nachwuchswettbewerb am 4. Dezember 2010 in Ravensburg

Nachwuchs B:
     3. Platz Gina Geiger (56,68 Punkte)
Neulinge:
     6. Platz Angelina Schneider (51,75 Punkte)
Anfänger Jg. 01/02:
     6. Platz Julie Kandsberger (37,44 Punkte)

Zu den Ergebnissen.

      Qualifikation zu den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften am 20. November 2010

Larissa Ernst
zeigte als einzige Teilnehmerin saubere Doppelaxel und gewann verdient die Kategorie Nachwuchs U15.

Jasmin Lugert
konnte sich als jüngste Teilnehmerin in der Kategorie U13 durchsetzen. Damit konnte der TEC Waldau in beiden Qualifikationsgruppen die Goldmedaille erringen.
     




Pech hatten Katharina Paulus und Francesca Kaszoni, die mit guten Leistungen die Qualifikation denkbar knapp mit nur 0,47 bzw. 1,0 Punkten Rückstand verfehlten.

Zu den Ergebnissen.

Einweihung Eisbahn am Stuttgarter Schloßplatz
am 11. November 2010

Der TEC Waldau war mit zwei Beiträgen vertreten.
Die Kleinen führten eine Schaulaufnummer zu "Wackelpudding", einstudiert von Christina Färber, vor.

Die Großen (siehe Video rechts) zeigten einen flotten Tanz zu "Waka Waka" von Shakira, einstudiert von Movita Sumbél.

 

 
Das Eissportzentrum Waldau wird bis Herbst 2011 umgebaut.

Training und Schnupperkurse finden trotzdem statt!

Den Trainingsplan vom 13.9.2010 bis 13.3.2011 finden Sie hier.
Kleinanzeigenmarkt:

Möchten Sie gebrauchte Trainingskleider, Schlittschuhe oder Zubehör kaufen oder verkaufen?
Dann schauen Sie in unseren Kleinanzeigenmarkt.
Zur Startseite der vergangenen Saison 2009/10.